DVD-Kritiken

Shea Stadium 1982: neue Live-DVD mit rarem Song

Cover DVDThe Who live At Shea Stadium heißt die neue DVD der Who, aufgenommen am 13. Oktober 1982. 25 Songs, jede Menge Raritäten, eine gut aufgelegte Band, guter Sound - ein wirklich sehr gutes Konzert, das nun endlich (fast) komplett veröffentlicht wurde. Dazu fünf Songs als Bonus, aufgenommen am Abend zuvor. Kein Zweifel: Das Warten hat sich gelohnt, The Who live at Shea Stadium 1982 ist eine gelungene DVD.

Weiterlesen: Shea Stadium 1982: neue Live-DVD mit rarem Song

Musikalisch perfekt - videotechnisch lahm - The Who live in London

Live in LondonDrei Mal sind The Who mit ihrem Album Quadrophenia auf Tour gegangen. Nach 1973 und 1996/97 brachten Roger Daltrey und Pete Townshend das Werk über die Modbewegung in den 1960er Jahren 2012 und 2013 wieder auf die Bühnen. Vom letzten Konzert der Tour in der Londoner Wembley Arena am 8. Juli 2013 gibt es nun eine DVD und eine Doppel-CD.

Weiterlesen: Musikalisch perfekt - videotechnisch lahm - The Who live in London

Ungewohnte Hausmannskost über die Who

Amazing JourneySolide - aber nicht genial. Interessant - aber nicht viel Neues. Auf diese beiden Aussagen lässt sich die neue Who-Dokumentation "Amazing Journey - The Story of The Who" reduzieren. In rund 120 Minuten blicken die Regisseure Murray Lerner und Paul Crowder zurück auf die Geschichte der Who.

Weiterlesen: Ungewohnte Hausmannskost über die Who

Neue DVD: One For The Road mit Pete

One For the Road heißt eine neue DVD, auf der Pete Townshend mit zwei Songs vertreten ist. Aufgenommen am 8. April 2004 während des Wohltätigkeitskonzertes für Ronnie Lane von den Small Faces in der Royal Albert Hall in London enthält, die DVD die Songs "Content" und "Heart To Hang Onto".

Weiterlesen: Neue DVD: One For The Road mit Pete

A Real Good Looking Boy: Roger besucht Rachel

In The AtticRoger Daltrey und Pete Townshend in einer Folge - die achte Episode von Rachel Fullers Webshow "In The Attic" stellt zweifelsfrei den Höhepunkt der ersten Staffel dar. Aufgenommen und ausgestrahlt am 10. November 2005, berichten die beiden Stars der englischen Rockband The Who über die Arbeiten am neuen Who-Album Endless Wire und über Projekte der Band.

Weiterlesen: A Real Good Looking Boy: Roger besucht Rachel

Abwechlungsreiche TCT-DVD mit drei Songs der Who

TCT 2007Mittlerweile ist sie in London längst Tradition: Die Teenage Cancer Trust Konzert Woche in der Royal Albert Hall. The Who traten mehrfach für dieses von Roger Daltrey organisierte Wohltätigkeits-Event auf, und nun ist eine DVD mit Ausschnitten der Konzerte von 2006 und 2007 erschienen.

Zu: Abwechlungsreiche TCT-DVD mit drei Songs der Who

Großartige Livemusik mit Pete Townshend und Rachel Fuller

In The AtticJede Menge großartige Livemusik bietet die fünfte Folge von Rachel Fullers Web-show "In The Attic". In der Sendung vom 19. Oktober 2005 spielt Who-Gitarrist Pete Townshend unter anderem eine atemberaubend schöne Version seines Songs Greyhound Girl, komponiert 1970/71 für das legendäre Lifehouse-Projekt der Who.

Weiterlesen: Großartige Livemusik mit Pete Townshend und Rachel Fuller

Seite 1 von 2

Go to top