Einfach nur genial: In The Attic

In The AttricWelch genial gute CD und DVD! Selten hat unplugged präsentierte Musik so viel Spaß gemacht wie bei In The Attic, jenem Doppel-CD und DVD-Pack, das jetzt in den USA erschienen ist. Mit dabei: Pete Townshend und - natürlich - Rachel Fuller, die die Show 2005 ins Leben gerufen hat.

23 Songs auf CD sowie knapp 100 Minuten auf DVD: In The Attic präsentiert Ausschnitte aus den beiden gleichnamigen Shows, zu denen Rachel Fuller 2007 -während der US-Tour der Who eingeladen hatte. Und die Gästeliste ist durchaus beeindruckend: Es ist nämlich nicht nur Pete Townshend mit von der Partie, sondern beispielsweise der Schauspieler Jack Black mit einem amüsanten Tommy-Medley oder etwa der große Lou Reed, der gemeinsam mit Townshend in Joe's Pub in New York musiziert hatte. Und gerade das gemeinsame Spielen völlig unterschiedlicher Musiker macht den Reiz der beiden Shows aus. So sind nicht nur tolle Versionen von Townshend-Kompositionen zu hören, wie beispielsweise eine berührende Fassung von Let My Love Open The Door, die Pete gemeinsam mit Joe Purdy spielte, sondern auch gemeisame Auftritte der Gastgeberin und des Who-Gitarristen mit ihren Gästen.

Die Soundqualität der Aufnahmen, entstanden in Joes Pub in New York im Februar 2007 und in Los Angeles im März 2007 sind sehr gut, und auch die Bildqualität der DVD ist ansprechend. Letztere zeigt knapp 70 Minuten aus Los Angeles. Das New Yorker Konzert - in Schwarz Weiß gedreht - enthält nur wenige Ausschnitte der Show, hat dafür aber Interviews mit Pete eingefügt.

Das CD-DVD-Pack ist leider nur in den USA erhältlich bei Best Buy. Auf Nachfrage von thewho.de hieß es, ein Verkauf außerhalb der USA oder ein Versand nach Europa seien ausgeschlossen. Das ist mehr als bedauerlich, denn In The Attic ist ein absolutes Muss für Fans von Pete Townshend.

Wer mehr gute Musik bei In The Attic sehen möchte, dem seien die DVDs der ersten Staffels aus dem Jahr 2005 empfohlen, die zum Preis von zehn Dollar pro Episode auf der Download-Site Long Live Rock erhältlich sind.

Go to top