HomeWho-News

Meldungen & Aktuelles

Shea Stadium 1982: neue Live-DVD mit rarem Song

Cover DVDThe Who live At Shea Stadium heißt die neue DVD der Who, aufgenommen am 13. Oktober 1982. 25 Songs, jede Menge Raritäten, eine gut aufgelegte Band, guter Sound - ein wirklich sehr gutes Konzert, das nun endlich (fast) komplett veröffentlicht wurde. Dazu fünf Songs als Bonus, aufgenommen am Abend zuvor. Kein Zweifel: Das Warten hat sich gelohnt, The Who live at Shea Stadium 1982 ist eine gelungene DVD.

Weiterlesen: Shea Stadium 1982: neue Live-DVD mit rarem Song

Tosender Applaus für Classic Quadrophenia

Billy Idol und Alfie BoeGeht man nach den Reaktionen des Publikums, dann war die Weltpremiere von Classic Quadrophenia am Sonntag in der Royal Albert Hall in London ein voller Erfolg. Mit Standing Ovations feierten die Fans Pete Townshend und Rachel Fuller für die neue Version des 1973er Whoalbums.

Weiterlesen: Tosender Applaus für Classic Quadrophenia

Truancy - Sampler mit zwei neuen Songs

Cover Truancy17 Songs sollen das absolut beste von Pete Townshend sein. So jedenfalls behauptet es der Untertitel der neuen Zusammenstellung "Truancy – The Very best of Pete Townshend". Ob das stimmt oder nicht, kann Who-Fans eigentlich egal sein, denn jeder wird sein persönliches Lieblingsstück vermissen oder wiederfinden. Sicher aber ist eines. Truancy ist eine wirklich gelungene Zusammenstellung inklusive zwei neuer Songs.

Weiterlesen: Truancy - Sampler mit zwei neuen Songs

Classic Quadrophenia - mitmachen und gewinnen

Classic QuadropheniaWenn es ein Album der Who gibt, das Pete Townshend für sein gelungenstes hält, dann ist das Quadrophenia. Und nun, 42 Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung, kommt eine ganz neue Version auf den Markt: "Classic Quadrophenia" erscheint am 5. Juni 2015. Und das beste: Fans der Who und Besucher von thewho.de können das Album und Poster gewinnen. Zusammen mit der Deutschen Grammophon GmbH verlosen wir drei CDs und drei Poster. Wer teilnehmen will, beantworte einfach unsere leichte Gewinnfrage am Ende des Artikels.

Weiterlesen: Classic Quadrophenia - mitmachen und gewinnen

Who-Tour endet vorzeitig

Die Kritiker waren begeistert, die Fans sowieso. Die "The Who Hits 50!"-Tour durch England erntete durchweg gute Kritiken, zumal die gespielten Songs die Herzen der Fans höher schlagen ließen. Doch nun musste die Tour vorzeitig beendet werden. Aufgrund einer schweren Grippe von Roger Daltrey wurden die beiden letzten Konzerte in London abgesagt und auf März 2015 verschoben. Bereits das Konzert am 15. Dezember in Cardiff hatte die Band um 45 Minuten gekürzt. Alle Infos zur Tour 2014 gibt es im The Who Concert Guide.

50 Jahre The Who: Altes neu aufgelegt

The Who Hits 5050 Jahre The Who: Das sind zahlreiche Skandale, zahlreiche Geschichten, jede Menge zerstörter Instrumente. Das ist aber vor allem jede Menge phantastische Musik. In diesem Jahr feiert die Band ihr 50. Jubiläum, und damit alle mitfeiern können, veröffentlicht Universal Music mit The Who Hits 50 einen Sampler vollgepackt mit über zweieinhalb Stunden grandioser Musik. Doch was soll das? Gibt es nicht schon genügend Sampler?

Weiterlesen: 50 Jahre The Who: Altes neu aufgelegt

Musikalisch perfekt - videotechnisch lahm - The Who live in London

Live in LondonDrei Mal sind The Who mit ihrem Album Quadrophenia auf Tour gegangen. Nach 1973 und 1996/97 brachten Roger Daltrey und Pete Townshend das Werk über die Modbewegung in den 1960er Jahren 2012 und 2013 wieder auf die Bühnen. Vom letzten Konzert der Tour in der Londoner Wembley Arena am 8. Juli 2013 gibt es nun eine DVD und eine Doppel-CD.

Weiterlesen: Musikalisch perfekt - videotechnisch lahm - The Who live in London

Roger singt Helter Skelter auf McCartney-Album

Roger Daltrey wird auf dem neuen Tribut-Album für Paul McCartney sein, das am 17. November 2014 erscheinen soll. Der Who-Sänger präsentiert den Beatles-Klassiker "Helter Skelter". Neben Daltrey sind Stars wie Bob Dylan, Cat Stevens, Paul Rodgers und viele andere auf dem Album. Es soll 34 Songs enthalten, die Deluxe-Ausgabe 42. Das Album wird in verschiedenen Formaten veröffentlicht. Weitere Infos gibt's im Magazin Uncut.

Neue DVD: One For The Road mit Pete

One For the Road heißt eine neue DVD, auf der Pete Townshend mit zwei Songs vertreten ist. Aufgenommen am 8. April 2004 während des Wohltätigkeitskonzertes für Ronnie Lane von den Small Faces in der Royal Albert Hall in London enthält, die DVD die Songs "Content" und "Heart To Hang Onto".

Weiterlesen: Neue DVD: One For The Road mit Pete

The Who feiern ihren 50. Geburtstag

The Who gehen auf Tour - zumindest in Irland und England. Im November und Dezember spielen Roger Daltrey und Pete Townshend neun Konzerte. Townshend erklärte während einer Pressekonferenz, dass die Band neben ihren Hits wie My Generation, Baba O'Riley oder Who Are You auch selten Live gespielte Songs präsentieren werde. Konzerte in Deutschland sind bisher nicht angekündigt. Alle Infos gibt es auf der offiziellen Website der Who unter www.thewho.com.

Toller Bluesrock mit Roger Daltrey und Wilko Johnson

CoverRoger Daltrey singt Dr. Feelgood. Dass dies einmal wahr werden würde, hätte sicher niemand gedacht. Auf "Going Back Home", dem gemeinsamen Werk des Who Sängers mit Wilko Johnson, ist aber genau das zu hören.

Weiterlesen: Toller Bluesrock mit Roger Daltrey und Wilko Johnson

Simon Townshend veröffentlicht neues Album

Denial CoverSimon Townshend, seit 2002 regelmäßiger Gastmusiker bei den Who, veröffentlicht im April sein neues Soloalbum. Denial, so der Titel des neuen Albums, enthält zehn Titel.

Weiterlesen: Simon Townshend veröffentlicht neues Album

Tommy dreifach: Die Super Deluxe Edition ist da

TommyNun ist sie da: Die vierte Ausgabe von Tommy. Dieses Mal als Super Deluxe Edition. Vier CDs voll mit Songs aus Tommy. Erstmals sind auch Pete Townshends Demos dabei sowie eine Live-Aufnahme aus dem Jahr 1969. Wo liegen also die Unterschiede zur Wiederauflage aus dem Jahr 2004? Weiterlesen: Tommy dreifach: Die Super Deluxe Edition ist da

Go to top