HomeWho-News

Meldungen & Aktuelles

Who-Tour endet vorzeitig

Die Kritiker waren begeistert, die Fans sowieso. Die "The Who Hits 50!"-Tour durch England erntete durchweg gute Kritiken, zumal die gespielten Songs die Herzen der Fans höher schlagen ließen. Doch nun musste die Tour vorzeitig beendet werden. Aufgrund einer schweren Grippe von Roger Daltrey wurden die beiden letzten Konzerte in London abgesagt und auf März 2015 verschoben. Bereits das Konzert am 15. Dezember in Cardiff hatte die Band um 45 Minuten gekürzt. Alle Infos zur Tour 2014 gibt es im The Who Concert Guide.

50 Jahre The Who: Altes neu aufgelegt

The Who Hits 5050 Jahre The Who: Das sind zahlreiche Skandale, zahlreiche Geschichten, jede Menge zerstörter Instrumente. Das ist aber vor allem jede Menge phantastische Musik. In diesem Jahr feiert die Band ihr 50. Jubiläum, und damit alle mitfeiern können, veröffentlicht Universal Music mit The Who Hits 50 einen Sampler vollgepackt mit über zweieinhalb Stunden grandioser Musik. Doch was soll das? Gibt es nicht schon genügend Sampler?

Weiterlesen: 50 Jahre The Who: Altes neu aufgelegt

Musikalisch perfekt - videotechnisch lahm - The Who live in London

Live in LondonDrei Mal sind The Who mit ihrem Album Quadrophenia auf Tour gegangen. Nach 1973 und 1996/97 brachten Roger Daltrey und Pete Townshend das Werk über die Modbewegung in den 1960er Jahren 2012 und 2013 wieder auf die Bühnen. Vom letzten Konzert der Tour in der Londoner Wembley Arena am 8. Juli 2013 gibt es nun eine DVD und eine Doppel-CD.

Weiterlesen: Musikalisch perfekt - videotechnisch lahm - The Who live in London

Roger singt Helter Skelter auf McCartney-Album

Roger Daltrey wird auf dem neuen Tribut-Album für Paul McCartney sein, das am 17. November 2014 erscheinen soll. Der Who-Sänger präsentiert den Beatles-Klassiker "Helter Skelter". Neben Daltrey sind Stars wie Bob Dylan, Cat Stevens, Paul Rodgers und viele andere auf dem Album. Es soll 34 Songs enthalten, die Deluxe-Ausgabe 42. Das Album wird in verschiedenen Formaten veröffentlicht. Weitere Infos gibt's im Magazin Uncut.

Neue DVD: One For The Road mit Pete

One For the Road heißt eine neue DVD, auf der Pete Townshend mit zwei Songs vertreten ist. Aufgenommen am 8. April 2004 während des Wohltätigkeitskonzertes für Ronnie Lane von den Small Faces in der Royal Albert Hall in London enthält, die DVD die Songs "Content" und "Heart To Hang Onto".

Weiterlesen: Neue DVD: One For The Road mit Pete

The Who feiern ihren 50. Geburtstag

The Who gehen auf Tour - zumindest in Irland und England. Im November und Dezember spielen Roger Daltrey und Pete Townshend neun Konzerte. Townshend erklärte während einer Pressekonferenz, dass die Band neben ihren Hits wie My Generation, Baba O'Riley oder Who Are You auch selten Live gespielte Songs präsentieren werde. Konzerte in Deutschland sind bisher nicht angekündigt. Alle Infos gibt es auf der offiziellen Website der Who unter www.thewho.com.

Toller Bluesrock mit Roger Daltrey und Wilko Johnson

CoverRoger Daltrey singt Dr. Feelgood. Dass dies einmal wahr werden würde, hätte sicher niemand gedacht. Auf "Going Back Home", dem gemeinsamen Werk des Who Sängers mit Wilko Johnson, ist aber genau das zu hören.

Weiterlesen: Toller Bluesrock mit Roger Daltrey und Wilko Johnson

Simon Townshend veröffentlicht neues Album

Denial CoverSimon Townshend, seit 2002 regelmäßiger Gastmusiker bei den Who, veröffentlicht im April sein neues Soloalbum. Denial, so der Titel des neuen Albums, enthält zehn Titel.

Weiterlesen: Simon Townshend veröffentlicht neues Album

Tommy dreifach: Die Super Deluxe Edition ist da

TommyNun ist sie da: Die vierte Ausgabe von Tommy. Dieses Mal als Super Deluxe Edition. Vier CDs voll mit Songs aus Tommy. Erstmals sind auch Pete Townshends Demos dabei sowie eine Live-Aufnahme aus dem Jahr 1969. Wo liegen also die Unterschiede zur Wiederauflage aus dem Jahr 2004? Weiterlesen: Tommy dreifach: Die Super Deluxe Edition ist da

The High Numbers 1964

Auf youtube gibt es einen neuen Ausschnitt aus dem Auftritt der High Numbers im Railway Hotel 1964. Dieser Ausschnitt weicht von der Aufnahme aus der DVD Amazing Journey ab. Zu sehen sind "Ooh Poo Pah Doo" und I Gotta Dance To Keep From Crying".

Weiterlesen: The High Numbers 1964

The Who veröffentlichen Tommy Super Deluxe Edition

Mit der Tommy Super Deluxe Edition veröffentlichen The Who am 11. November eine weitere CD-Box. Insgesamt vier CDs dick wird die neue Box, die sich dem Album Tommy widmet und neben dem Originalalbum und einer Live-CD eine weitere CD randvoll mit Demos enthält.

Weiterlesen: The Who veröffentlichen Tommy Super Deluxe Edition

Begeisternde Kritiken für Quadrophenia

Quad LogoAusnahmslos hervorragende Kritiken haben The Who während ihrer Europa/UK-Tour erhalten, die am Montag Abend zu Ende gegangen ist. Gemeinsam mit exzellenten Gastmusikern präsentierten Roger Daltrey und Pete Townshend eine knapp 95-minütige Version ihres Albums Quadrophenia. Am Schlagzeug saß Scott Devours, der Zak Starkey bestens vertrat. Die Konzerte in Amsterdam und London am 5. und 8. Juli wurden für eine Live-DVD aufgezeichnet. Informationen zu allen Konzerten der Tour gibt es im The Who Concert Guide.

Ein Meisterwerk auch in der Neuauflage

Quadrophenia DeluxeNun haben auch The Who ihren Directors Cut. Oder besser gesagt, Pete Townshend hat ihn. Denn der Gitarrist der Who hat in den vergangenen Monaten viel Zeit in die neue Box gesteckt, die jetzt erschienen ist. Herausgekommen ist ein tolles Paket, bei dem besonders die CDs drei und vier hervorstechen. Hier nämlich finden Fans des Albums herausragende Demoaufnahmen Townshends, die das gesamte Werk und seinen Entstehungsprozess sehr gut verdeutlichen.

Zu: Ein Meisterwerk auch in der Neuauflage
Go to top