The Who Quiz

Wie gut kennst Du die Who? Welches Who-Mitglied hat als erstes ein Solo-Album veröffentlicht? Teste Dein Wissen! Alle Antworten findest Du auf dieser Website. Viel Erfolg!

Starte das Quiz

Live in Deutschland

Deutschland stand immer wieder auf dem Tourplan der Who. thewho.de bietet in Kooperation mit dem Who Concert Guide einen Überblick über die Shows der Band in Deutschland.

The Who live in Deutschland

Who's Who

Roger Daltrey schwang das Lasso, Keith Moon verprügelte die Drums, Pete Townshend ließ seinen Arm windmühlenartig kreisen, John Entwistle stand seelenruhig auf der Bühne.

Who's Who

Who's Next

Who's Next

Es ist zuweifelsfrei das Meisterwerk der Who, acht grandiose Songs aus der Feder Pete Townshends. Dazu der Klassiker My Wife von John Entwistle.

Who's Next Deluxe

Townshends Solo Alben

Empty Glass

Empty Glass hat Pete Townshend als sein erstes richtiges Solo-Album bezeichnet. Einen Überblick über seine Solo-Karriere.

Discographie Pete Townshend

Quadrophenia

Quadrophenia live

Ihre Rockoper Quadrophenia präsentierten The Who im Sommer in Europa. Die 1997er-Konzertfassung ist auf DVD zu bewundern.

Endlich auf DVD: Quadrophenia Live

Bestätigt: The Who kommen nach Deutschland

PlakatNun ist es offiziell: The Who kommen im September für zwei Konzerte nach Deutschland. Roger Daltrey und Pete Townshend spielen am 10. September in Oberhausen in der König-Pilsener-Arena spielen, am 12. September in der Hanns-Martin-Schleyerhalle in Stuttgart. Der Fanclub-Vorverkauf hat begonnen, der offizielle Vorverkauf beginnt am 9. Mai. Auch Who-Fans in Österreich können sich freuen: Am 14. September spielen The Who in Wien in der Stadthalle, wenige Tage später steht Italien auf dem Tourplan. Alle Infos zur Tour gibt es auf unserer Schwestersite The Who Concert Guide. Hier sind alle Konzerte der The Who Hits 50 Tour zu finden. Die Setlists enthalten neben allen Klassikern auch einige Raritäten wie Join Together, oder Pictures of Lily, die The Who regelmäßig letztmals während der The Kids Are Alright Tour 1989 spielten.

Konzerte in Europa

The Who Hits 50The Who kommen nach Europa: Im Juni sind drei Festivalauftritte in England und Spanien angesetzt. Am 11. Juni spielen Roger Daltrey und Pete Townshend mit ihrer Tourband auf dem berühmten Isle Of Wight Festival. Kurze später geht es dann nach Spanien: Am 16. stehen ein Auftritt auf dem Mad Cool Festival in Madrid und am 18. Juni auf dem Azkena Rock Festival in Vitoria–Gasteiz auf dem Tourplan. Derzeit spielen The Who begeisternde Konzerte in Nordamerika. Alle Infos gibt es wie immer The Who Concert Guide.

The Who Hits 50: US-Tour 2016

Mit zwei weiteren Songs aus Quadrophenia hat am Samstag, 27. Februar, die im vergangenen Jahr verschobene US-Tour begonnen. In Detroit spielten Roger Daltrey und pete Townshend mit ihrer Tourband unter anderem erstmals The Real Me. Auch The Rock war wiederum im Set. Außerdem spielten The Who ihre Hits wie Who Are You, My Generation, Behind Blue Eyes und viele mehr. Alle Infos zur The Who Hits 50 Tour 2016 gibt's wie immer im Concert Guide.

Erstklassiger Film: The Who begeistern im Hyde Park

Cover Deluxe AusgabeLondon, 26. Juni 2015. The Who betreten die Bühne im Londoner Hyde Park. "Ihr seid weit weg, aber wir werden Euch erreichen". Mit diesen Worten beginnt das Konzert der Who, bei dem die Band einmal mehr ihre Fans begeistert. Zum Glück ist dieses hervorragende Konzert nun auf DVD, BlueRay und CD erhältlich.

Weiterlesen: Erstklassiger Film: The Who begeistern im Hyde Park

Classic Quadrophenia erscheint als DVD

CoverNur wenige Monate nach der Live-Premiere von Pete Townshend's Classic Quadrophenia erscheint das Konzert in der Londoner Royal Albert Hall nun auch auf DVD. Aufgenommen am 5. Juli 2015 ist auf der DVD das Konzert enthalten, das Pete Townshend und Alfie Boe gemeinsam mit den Gaststars Phil Daniels und Billy Idol gaben. Die DVD kann auf Amazon vorbestellt werden.

Weiterlesen: Classic Quadrophenia erscheint als DVD

Shea Stadium 1982: neue Live-DVD mit rarem Song

Cover DVDThe Who live At Shea Stadium heißt die neue DVD der Who, aufgenommen am 13. Oktober 1982. 25 Songs, jede Menge Raritäten, eine gut aufgelegte Band, guter Sound - ein wirklich sehr gutes Konzert, das nun endlich (fast) komplett veröffentlicht wurde. Dazu fünf Songs als Bonus, aufgenommen am Abend zuvor. Kein Zweifel: Das Warten hat sich gelohnt, The Who live at Shea Stadium 1982 ist eine gelungene DVD.

Weiterlesen: Shea Stadium 1982: neue Live-DVD mit rarem Song

Tosender Applaus für Classic Quadrophenia

Billy Idol und Alfie BoeGeht man nach den Reaktionen des Publikums, dann war die Weltpremiere von Classic Quadrophenia am Sonntag in der Royal Albert Hall in London ein voller Erfolg. Mit Standing Ovations feierten die Fans Pete Townshend und Rachel Fuller für die neue Version des 1973er Whoalbums.

Weiterlesen: Tosender Applaus für Classic Quadrophenia

Truancy - Sampler mit zwei neuen Songs

Cover Truancy17 Songs sollen das absolut beste von Pete Townshend sein. So jedenfalls behauptet es der Untertitel der neuen Zusammenstellung "Truancy – The Very best of Pete Townshend". Ob das stimmt oder nicht, kann Who-Fans eigentlich egal sein, denn jeder wird sein persönliches Lieblingsstück vermissen oder wiederfinden. Sicher aber ist eines. Truancy ist eine wirklich gelungene Zusammenstellung inklusive zwei neuer Songs.

Weiterlesen: Truancy - Sampler mit zwei neuen Songs

50 Jahre The Who: Altes neu aufgelegt

The Who Hits 5050 Jahre The Who: Das sind zahlreiche Skandale, zahlreiche Geschichten, jede Menge zerstörter Instrumente. Das ist aber vor allem jede Menge phantastische Musik. In diesem Jahr feiert die Band ihr 50. Jubiläum, und damit alle mitfeiern können, veröffentlicht Universal Music mit The Who Hits 50 einen Sampler vollgepackt mit über zweieinhalb Stunden grandioser Musik. Doch was soll das? Gibt es nicht schon genügend Sampler?

Weiterlesen: 50 Jahre The Who: Altes neu aufgelegt
Go to top