The Who Quiz

Wie gut kennst Du die Who? Welches Who-Mitglied hat als erstes ein Solo-Album veröffentlicht? Teste Dein Wissen! Alle Antworten findest Du auf dieser Website. Viel Erfolg!

Starte das Quiz

Live in Deutschland

Deutschland stand immer wieder auf dem Tourplan der Who. thewho.de bietet in Kooperation mit dem Who Concert Guide einen Überblick über die Shows der Band in Deutschland.

The Who live in Deutschland

Who's Who

Roger Daltrey schwang das Lasso, Keith Moon verprügelte die Drums, Pete Townshend ließ seinen Arm windmühlenartig kreisen, John Entwistle stand seelenruhig auf der Bühne.

Who's Who

Who's Next

Who's Next

Es ist zuweifelsfrei das Meisterwerk der Who, acht grandiose Songs aus der Feder Pete Townshends. Dazu der Klassiker My Wife von John Entwistle.

Who's Next Deluxe

Townshends Solo Alben

Empty Glass

Empty Glass hat Pete Townshend als sein erstes richtiges Solo-Album bezeichnet. Einen Überblick über seine Solo-Karriere.

Discographie Pete Townshend

Quadrophenia

Quadrophenia live

Ihre Rockoper Quadrophenia präsentierten The Who im Sommer in Europa. Die 1997er-Konzertfassung ist auf DVD zu bewundern.

Endlich auf DVD: Quadrophenia Live

Shea Stadium 1982: neue Live-DVD mit rarem Song

Cover DVDThe Who live At Shea Stadium heißt die neue DVD der Who, aufgenommen am 13. Oktober 1982. 25 Songs, jede Menge Raritäten, eine gut aufgelegte Band, guter Sound - ein wirklich sehr gutes Konzert, das nun endlich (fast) komplett veröffentlicht wurde. Dazu fünf Songs als Bonus, aufgenommen am Abend zuvor. Kein Zweifel: Das Warten hat sich gelohnt, The Who live at Shea Stadium 1982 ist eine gelungene DVD.

Weiterlesen: Shea Stadium 1982: neue Live-DVD mit rarem Song

Tosender Applaus für Classic Quadrophenia

Billy Idol und Alfie BoeGeht man nach den Reaktionen des Publikums, dann war die Weltpremiere von Classic Quadrophenia am Sonntag in der Royal Albert Hall in London ein voller Erfolg. Mit Standing Ovations feierten die Fans Pete Townshend und Rachel Fuller für die neue Version des 1973er Whoalbums.

Weiterlesen: Tosender Applaus für Classic Quadrophenia

Truancy - Sampler mit zwei neuen Songs

Cover Truancy17 Songs sollen das absolut beste von Pete Townshend sein. So jedenfalls behauptet es der Untertitel der neuen Zusammenstellung "Truancy – The Very best of Pete Townshend". Ob das stimmt oder nicht, kann Who-Fans eigentlich egal sein, denn jeder wird sein persönliches Lieblingsstück vermissen oder wiederfinden. Sicher aber ist eines. Truancy ist eine wirklich gelungene Zusammenstellung inklusive zwei neuer Songs.

Weiterlesen: Truancy - Sampler mit zwei neuen Songs

Classic Quadrophenia - mitmachen und gewinnen

Classic QuadropheniaWenn es ein Album der Who gibt, das Pete Townshend für sein gelungenstes hält, dann ist das Quadrophenia. Und nun, 42 Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung, kommt eine ganz neue Version auf den Markt: "Classic Quadrophenia" erscheint am 5. Juni 2015. Und das beste: Fans der Who und Besucher von thewho.de können das Album und Poster gewinnen. Zusammen mit der Deutschen Grammophon GmbH verlosen wir drei CDs und drei Poster. Wer teilnehmen will, beantworte einfach unsere leichte Gewinnfrage am Ende des Artikels.

Weiterlesen: Classic Quadrophenia - mitmachen und gewinnen

Neue CDs und DVDs

Quadrophenia klassischFans der Who können sich freuen. In den kommenden Wochen gibt es drei interessante Neuerscheinungen. Zwei CDs von Pete Townshend und eine überaus interessante DVD der Who mit einem Konzert aus dem Jahr 1982 stehen an.

Weiterlesen: Neue CDs und DVDs

The Who verschieben und sagen Shows ab

The Who haben ihre Konzerte in Paris und Amsterdam verschoben. Weil die Band lieber auf dem Glastonbury-Festival am 28. Juni auftreten wird, werden die Konzerte am 28. und 29. Juni in Paris abgesagt. Stattdessen spielen Daltrey und Townshend nur noch ein Konzert am 30. Juni in Paris. Davon betroffen ist auch der Auftritt in Amsterdam. Er findet nun am 2. Juli statt. Karten können zurückgegeben werden oder behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine. Wegen gesundheitlicher Probleme von Roger Daltrey haben The Who außerdem drei Konzerte in den USA verschoben. Die Shows am 5., 7., und 9. Mai wurden abgesagt und sollen später nachgeholt werden, da Daltrey für den Rest der Woche seine Stimme schonen muss. Alle Infos zur Who Tour 2015 gibt es wie immer auf unserer Schwestersite, dem Who Concert Guide.

Who-Tour endet vorzeitig

Die Kritiker waren begeistert, die Fans sowieso. Die "The Who Hits 50!"-Tour durch England erntete durchweg gute Kritiken, zumal die gespielten Songs die Herzen der Fans höher schlagen ließen. Doch nun musste die Tour vorzeitig beendet werden. Aufgrund einer schweren Grippe von Roger Daltrey wurden die beiden letzten Konzerte in London abgesagt und auf März 2015 verschoben. Bereits das Konzert am 15. Dezember in Cardiff hatte die Band um 45 Minuten gekürzt. Alle Infos zur Tour 2014 gibt es im The Who Concert Guide.

50 Jahre The Who: Altes neu aufgelegt

The Who Hits 5050 Jahre The Who: Das sind zahlreiche Skandale, zahlreiche Geschichten, jede Menge zerstörter Instrumente. Das ist aber vor allem jede Menge phantastische Musik. In diesem Jahr feiert die Band ihr 50. Jubiläum, und damit alle mitfeiern können, veröffentlicht Universal Music mit The Who Hits 50 einen Sampler vollgepackt mit über zweieinhalb Stunden grandioser Musik. Doch was soll das? Gibt es nicht schon genügend Sampler?

Weiterlesen: 50 Jahre The Who: Altes neu aufgelegt

Musikalisch perfekt - videotechnisch lahm - The Who live in London

Live in LondonDrei Mal sind The Who mit ihrem Album Quadrophenia auf Tour gegangen. Nach 1973 und 1996/97 brachten Roger Daltrey und Pete Townshend das Werk über die Modbewegung in den 1960er Jahren 2012 und 2013 wieder auf die Bühnen. Vom letzten Konzert der Tour in der Londoner Wembley Arena am 8. Juli 2013 gibt es nun eine DVD und eine Doppel-CD.

Weiterlesen: Musikalisch perfekt - videotechnisch lahm - The Who live in London
Go to top